Direkt zum Inhalt
Trilli dankt
Aus der Aktionszentrale
— September 2021

Dank an die Ermöglicher des Fonds

In über 750 Aktionen nehmen bereits mehr als 22.000 Kinder und Jugendliche an der Initiative Freischwimmen21 teil: Zeit für ein Dankeschön an wichtige Partner unseres Aktionsbündnisses.

Wir danken unseren Förderern, die unseren Aktionären mit dem Freischwimmen21-Fonds eine schnell zugängliche Unterstützung ermöglichen. Mit knapp 500.000,- € haben die Stiftungen zivilgesellschaftliches Engagement schon unterstützt: bisher haben wir dadurch über 260 Aktionen fördern können, die mehr als 7.600 Kinder und Jugendliche in Bewegung und Begegnung bringen.

Unser Dank geht an die EWE Stiftung, die Gertrud und Hellmut Barthel Stiftung, die Kurt und Maria Dohle Stiftung, die Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung, die Software AG – Stiftung, die Stiftung Sonett und an die vielen privaten Förderer für die Ausstattung unseres solidarischen Freischwimmen21-Fonds.

Insbesondere freuen wir uns über unsere neueste Unterstützerin, die Deutsche Bahn Stiftung, durch deren Beitrag wir nochmals weitere tolle Aktionen fördern können!

P.S.: Danke Marlene!

Zuletzt bearbeitet: 15. September 2021
Private Settings